Logo LVR-Landesmuseum BonnLogo LVR

Veranstaltungen

Das LVR-LandesMuseum bietet ein abwechslungsreiches Spektrum von Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Einige Events begleiten die aktuellen Ausstellungen als Rahmenprogramm, andere sind individuelle Angebote des LVR-LandesMuseums oder Kooperationen mit externen Institutionen oder Veranstaltern.

Unsere Räumlichkeiten können als Eventlocation, für Kongresse und Tagungen gemietet werden.



Juli 2017


So 16.7. Führung: Die Zisterzienser

Fr. 16.7.
11:15-12:15 Uhr

Führung

Die Zisterzienser

Auf dem Weg durch die Bereiche eines Klosters nehmen wir vor dem beeindruckenden Hochaltar des ehemaligen Zisterzienserklosters Kamp Platz. Wir durchschreiten den Kreuzgang, werfen einen Blick in den Kapitel-, Speise- und Schlafsaal, verweilen einen Moment in der Welt der Frauenklöster und thematisieren den wirtschaftlichen Erfolg des Ordens. Im Bereich der schreibwerkstatt werfen wir einen Blick auf kostbare Handschriften und durchblättern originalgetreue Faksimiles. Verbringen Sie eine Stunde in der Welt der nach der Reduktion auf das Wesentliche strebenden Zisterzienser und begegnen Sie Werten, die auch in der Gegenwart von Bedeutung sind.

2 Euro zzgl. Museumseintritt


So 16.7. Zusatzführung: Die Zisterzienser

Fr. 16.7.
11:45-12:45 Uhr

Führung

Die Zisterzienser

Auf dem Weg durch die Bereiche eines Klosters nehmen wir vor dem beeindruckenden Hochaltar des ehemaligen Zisterzienserklosters Kamp Platz. Wir durchschreiten den Kreuzgang, werfen einen Blick in den Kapitel-, Speise- und Schlafsaal, verweilen einen Moment in der Welt der Frauenklöster und thematisieren den wirtschaftlichen Erfolg des Ordens. Im Bereich der schreibwerkstatt werfen wir einen Blick auf kostbare Handschriften und durchblättern originalgetreue Faksimiles. Verbringen Sie eine Stunde in der Welt der nach der Reduktion auf das Wesentliche strebenden Zisterzienser und begegnen Sie Werten, die auch in der Gegenwart von Bedeutung sind.

2 Euro zzgl. Museumseintritt


Mo 17.7 - Fr 21.7. Sommerferienprogramm

Mo 17.7 - Fr 21.7.

10-16:30 Uhr ganztags
10-12:30 halbtags

Sommerferienprogramm

Die Zisterzienser. Das Europa der Klöster

Für Schulkinder ab 6 Jahren.

Themen: Weben, Malen und bauliche Projekte

Anmeldung: foerderkreis48@web.de
oder bei Franz Huelsbusch unter 0228 92973933 oder 0228 2070163

Kosten pro Woche:
für den ganzen Tag 65 €
für den halben Tag mit Mittagsverpflegung 55 €
für den halben Tag ohne Mittagsverpflegung 50 €

Bei vorzeitigem Verlassen der Workshops werden keine Teilnehmergebühren erstattet.


23.7. Führung: Die Zisterzienser

Di 23.7.
11:15-12:15 Uhr

Führung

Die Zisterzienser

Auf dem Weg durch die Bereiche eines Klosters nehmen wir vor dem beeindruckenden Hochaltar des ehemaligen Zisterzienserklosters Kamp Platz. Wir durchschreiten den Kreuzgang, werfen einen Blick in den Kapitel-, Speise- und Schlafsaal, verweilen einen Moment in der Welt der Frauenklöster und thematisieren den wirtschaftlichen Erfolg des Ordens. Im Bereich der schreibwerkstatt werfen wir einen Blick auf kostbare Handschriften und durchblättern originalgetreue Faksimiles. Verbringen Sie eine Stunde in der Welt der nach der Reduktion auf das Wesentliche strebenden Zisterzienser und begegnen Sie Werten, die auch in der Gegenwart von Bedeutung sind.

2 Euro zzgl. Museumseintritt


23.7. Zusatzführung: Die Zisterzienser

Di 23.7.
11:45-12:45 Uhr

Führung

Die Zisterzienser

Auf dem Weg durch die Bereiche eines Klosters nehmen wir vor dem beeindruckenden Hochaltar des ehemaligen Zisterzienserklosters Kamp Platz. Wir durchschreiten den Kreuzgang, werfen einen Blick in den Kapitel-, Speise- und Schlafsaal, verweilen einen Moment in der Welt der Frauenklöster und thematisieren den wirtschaftlichen Erfolg des Ordens. Im Bereich der schreibwerkstatt werfen wir einen Blick auf kostbare Handschriften und durchblättern originalgetreue Faksimiles. Verbringen Sie eine Stunde in der Welt der nach der Reduktion auf das Wesentliche strebenden Zisterzienser und begegnen Sie Werten, die auch in der Gegenwart von Bedeutung sind.

2 Euro zzgl. Museumseintritt


Mo 24.7 - Fr 28.7. Sommerferienprogramm

Mo 24.7 - Fr 28.7.

10-16:30 Uhr ganztags
10-12:30 halbtags

Sommerferienprogramm

Die Zisterzienser. Das Europa der Klöster

Für Schulkinder ab 6 Jahren.

Themen: Weben, Malen und bauliche Projekte

Anmeldung: foerderkreis48@web.de
oder bei Franz Huelsbusch unter 0228 92973933 oder 0228 2070163

Kosten pro Woche:
für den ganzen Tag 65 €
für den halben Tag mit Mittagsverpflegung 55 €
für den halben Tag ohne Mittagsverpflegung 50 €

Bei vorzeitigem Verlassen der Workshops werden keine Teilnehmergebühren erstattet.


So 30.7. Führung: Die Zisterzienser

So 30.7.

11:15-12:15 Uhr

Führung

Die Zisterzienser

Auf dem Weg durch die Bereiche eines Klosters nehmen wir vor dem beeindruckenden Hochaltar des ehemaligen Zisterzienserklosters Kamp Platz. Wir durchschreiten den Kreuzgang, werfen einen Blick in den Kapitel-, Speise- und Schlafsaal, verweilen einen Moment in der Welt der Frauenklöster und thematisieren den wirtschaftlichen Erfolg des Ordens. Im Bereich der schreibwerkstatt werfen wir einen Blick auf kostbare Handschriften und durchblättern originalgetreue Faksimiles. Verbringen Sie eine Stunde in der Welt der nach der Reduktion auf das Wesentliche strebenden Zisterzienser und begegnen Sie Werten, die auch in der Gegenwart von Bedeutung sind.

2 Euro zzgl. Museumseintritt


So 30.7. Zusatzführung: Die Zisterzienser

So 30.7.

11:45-12:45 Uhr

Führung

Die Zisterzienser

Auf dem Weg durch die Bereiche eines Klosters nehmen wir vor dem beeindruckenden Hochaltar des ehemaligen Zisterzienserklosters Kamp Platz. Wir durchschreiten den Kreuzgang, werfen einen Blick in den Kapitel-, Speise- und Schlafsaal, verweilen einen Moment in der Welt der Frauenklöster und thematisieren den wirtschaftlichen Erfolg des Ordens. Im Bereich der schreibwerkstatt werfen wir einen Blick auf kostbare Handschriften und durchblättern originalgetreue Faksimiles. Verbringen Sie eine Stunde in der Welt der nach der Reduktion auf das Wesentliche strebenden Zisterzienser und begegnen Sie Werten, die auch in der Gegenwart von Bedeutung sind.

2 Euro zzgl. Museumseintritt


Mo 31.7 - Fr 04.8. Sommerferienprogramm

Mo 31.7 - Fr 04.8.

10-16:30 Uhr ganztags
10-12:30 halbtags

Sommerferienprogramm

Die Zisterzienser. Das Europa der Klöster

Für Kinder ab 6 Jahren.

Themen: Weben, Malen und bauliche Projekte

Anmeldung: foerderkreis48@web.de
oder bei Franz Huelsbusch unter 0228 92973933 oder 0228 2070163

Kosten pro Woche:
für den ganzen Tag 65 €
für den halben Tag mit Mittagsverpflegung 55 €
für den halben Tag ohne Mittagsverpflegung 50 €

Bei vorzeitigem Verlassen der Workshops werden keine Teilnehmergebühren erstattet.


August 2017


Fr 4.8. Der Weg zum Wesentlichen: Meditation

Fr 4.8.
17-19 Uhr

Der Weg zum Wesentlichen: Meditation

Das Leben und Wirken der Zisterzienser war geprägt von der Reduktion auf das Wesentliche. In unserer Reihe monatlich am 1. Freitag im Monat um 17.00 werden wir dies in den Blick nehmen. Nach einem einstündigen Rundgang durch die Ausstellung machen wir im Anschluss abwechselnde Angebote: Andachten, Achtsamkeits- oder Meditationsübungen. Dies gibt den Teilnehmenden die Möglichkeit die Ausstellung sehr persönlich wirken zu lassen und das Wochenende entspannt zu beginnen.

10 €


Sa 5.8. Spirituelle Radtour zum Kloster Heisterbach

Sa 5.8.
Start um 12 Uhr am LVR-LandesMuseum Bonn+

Den Zisterziensern auf der Spur
Spirituelle Radtour zum Kloster Heisterbach

In Zusammenarbeit mit dem LVR-LandesMuseum Bonn und pfarrrad.de bietet die katholische Citypastoral am 05. August 2017 eine spirituelle Radtour auf den Spuren der Zisterzienser zum Kloster Heisterbach an. Start ist um 12.00 Uhr im LandesMuseum, indem es zunächst eine Führung durch die aktuelle Ausstellung „Die Zisterzienser. Das Europa der Klöster“ gibt. Nach einem spirituellen Impuls geht es anschließend den Rhein entlang über einen kurzen Zwischenstopp zum ehemaligen Kloster Heisterbach, das wir gegen 15.30 Uhr erreichen. Dort angekommen erfahren die Teilnehmer mehr über das Wirken der Zisterzienser bevor es vor der historischen Chorruine einen gemeinsamen Abschluss gibt. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum gemeinsamen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen auf der Terrasse der Klosterstube.

Wichtige Hinweise:
Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass Sie mit einem verkehrstauglichen und funktionstüchtigen Fahrrad mitfahren und auf der Radtour die Straßenverkehrsordnung einhalten. Beachten Sie, dass jegliche Haftung unsererseits ausgeschlossen ist und Ihre Teilnahme auf eigene Gefahr geschieht. Dringend empfehlen wir, einen Fahrradhelm zu tragen. Achten Sie auf ausreichend Sonnenschutz und ausreichend Wasser. Die Rückfahrt geschieht in Eigenverantwortung und ist nicht Teil der Veranstaltung. Je nach Wetterlage behalten wir es uns vor, die Radtour nicht durchzuführen. Alternativ wird es dann nur eine Führung durch die Ausstellung im Landesmuseum geben, der TN-Beitrag reduziert sich entsprechend.

Beginn: 12.00 Uhr im LVR-Landesmuseum Bonn (Colmantstr. 14-16)
Ende: ca. 17.30 Uhr nach der Kaffeetafel
Kosten: 15,00 Euro (inkl. Führungen und Kaffee/Tee satt + Kuchen)

Anmeldung bis Freitag, 28.07 per E-Mail an: Kevin.Wagner@katholisch-bonn.de, telefonisch: 0228-9858860 oder an der Münster-Information, Gangolfstr. 14 in Bonn.
Maximale Teilnehmeranzahl: 25 Personen, Mindestteilnehmer: 10 Personen


So 6.8. Museumssonntag II Workshop

So 6.8.
11-12:30 Uhr

Kinder, gebt Eure Eltern doch einfach in der Führung ab!

Am Museumssonntag könnt Ihr kreativ und praktisch an einem Workshop teilnehmen. Währenddessen bekommen Eure Eltern eine thematisch passende Führung im LVR-LandesMuseum Bonn. Ganz ungestört könnt Ihr malen, fädeln, hämmern, drucken – es gibt in jedem Fall vieles in den Workshops zu entdecken und auszuprobieren. Die Inhalte der Ausstellungen werden so auf ganz eigene Art lebendig. Später könnt Ihr Euch mit Euren Eltern austauschen und habt viel zu erzählen. Das Bastelprodukt darf selbstverständlich mit nach Hause genommen werden.

Initiale

Hervorgehoben und reich verziert - dem ersten Buchstaben eines mittelalterlichen Kapitelabschnittes gilt die besondere Aufmerksamkeit. Bücher und deren Herstellung waren ein sehr wichtiges Element im Klosterleben der Zisterzienser. In unserer Schreibwerkstatt kann man wertvolle Handschriften im Original betrachten und Nachbildungen durchblättern. Man erfährt viel über die Bedeutung des Buches und seiner Herstellung.Im Anschluss wird der erste Buchstabe des eigenen Namens - oder ein beliebig anderer - kreativ entworfen und gestaltet.

Dauer: 1,5 Stunden

Kosten: 5 Euro


So 6.8. Museumssonntag II Führung

So 6.8.
11:15-12:15 Uhr

Die Zisterzienser

Auf dem Weg durch die Bereiche eines Klosters nehmen wir vor dem beeindruckenden Hochaltar des ehemaligen Zisterzienserklosters Kamp Platz. Wir durchschreiten den Kreuzgang, werfen einen Blick in den Kapitel-, Speise- und Schlafsaal, verweilen einen Moment in der Welt der Frauenklöster und thematisieren den wirtschaftlichen Erfolg des Ordens. Im Bereich der schreibwerkstatt werfen wir einen Blick auf kostbare Handschriften und durchblättern originalgetreue Faksimiles.Verbringen Sie eine Stunde in der Welt der nach der Reduktion auf das Wesentliche strebenden Zisterzienser und begegnen Sie Werten, die auch in der Gegenwart von Bedeutung sind.

nur Museumseintritt

Falls Sie Kinder dabei haben, sind sie im parallel laufenden Workshop gut aufgehoben!


So 6.8. Zusatzführung: Die Zisterzienser

So 6.8.
11:45-12:45 Uhr

Die Zisterzienser

Auf dem Weg durch die Bereiche eines Klosters nehmen wir vor dem beeindruckenden Hochaltar des ehemaligen Zisterzienserklosters Kamp Platz. Wir durchschreiten den Kreuzgang, werfen einen Blick in den Kapitel-, Speise- und Schlafsaal, verweilen einen Moment in der Welt der Frauenklöster und thematisieren den wirtschaftlichen Erfolg des Ordens. Im Bereich der schreibwerkstatt werfen wir einen Blick auf kostbare Handschriften und durchblättern originalgetreue Faksimiles.Verbringen Sie eine Stunde in der Welt der nach der Reduktion auf das Wesentliche strebenden Zisterzienser und begegnen Sie Werten, die auch in der Gegenwart von Bedeutung sind.

nur Museumseintritt


Fr. 11.8. Mit dem Baby ins Museum: Neandertaler & Co

Fr 11.8.
10:15-11:45 Uhr

Mit dem Baby ins Museum

Neandertaler & Co

Kunsthistorikerin Judith Graefe nimmt Eltern und ihr Baby mit auf einen Rundgang durch das LVR-LandesMuseum Bonn. Mütter oder Väter können gemeinsam mit ihrem Baby einen geselligen Ausstellungsbesuch in einer kleinen Gruppe erleben. Egal, ob im Kinderwagen oder Tragetuch, schlafend oder wach. Ein reservierter Raum steht während der Zeit als Rückzugsort zur Verfügung. Die Führung endet im Museumscafé DelikArt, wo in lockerer Runde bei Getränken und Snacks über die Eindrücke gesprochen werden kann (Selbstzahler).

12 Euro inkl. Museumseintritt (ein Elternteil mit Baby)


So 13.8. Führung: Die Zisterzienser

So 13.8.

11:15-12:15 Uhr

Die Zisterzienser

Auf dem Weg durch die Bereiche eines Klosters nehmen wir vor dem beeindruckenden Hochaltar des ehemaligen Zisterzienserklosters Kamp Platz. Wir durchschreiten den Kreuzgang, werfen einen Blick in den Kapitel-, Speise- und Schlafsaal, verweilen einen Moment in der Welt der Frauenklöster und thematisieren den wirtschaftlichen Erfolg des Ordens. Im Bereich der schreibwerkstatt werfen wir einen Blick auf kostbare Handschriften und durchblättern originalgetreue Faksimiles.

Verbringen Sie eine Stunde in der Welt der nach der Reduktion auf das Wesentliche strebenden Zisterzienser und begegnen Sie Werten, die auch in der Gegenwart von Bedeutung sind.

2 Euro zzgl. Museumseintritt


So 13.8. Zusatzführung: Die Zisterzienser

So 13.8.

11:45-12:45 Uhr

Die Zisterzienser

Auf dem Weg durch die Bereiche eines Klosters nehmen wir vor dem beeindruckenden Hochaltar des ehemaligen Zisterzienserklosters Kamp Platz. Wir durchschreiten den Kreuzgang, werfen einen Blick in den Kapitel-, Speise- und Schlafsaal, verweilen einen Moment in der Welt der Frauenklöster und thematisieren den wirtschaftlichen Erfolg des Ordens. Im Bereich der schreibwerkstatt werfen wir einen Blick auf kostbare Handschriften und durchblättern originalgetreue Faksimiles.

Verbringen Sie eine Stunde in der Welt der nach der Reduktion auf das Wesentliche strebenden Zisterzienser und begegnen Sie Werten, die auch in der Gegenwart von Bedeutung sind.

2 Euro zzgl. Museumseintritt


So 20.8. Workshop: Die Kunst der Initiale

So 20.7.17

11:00-12:30 Uhr

Die Kunst der Initiale

Kinder, gebt eure Eltern doch einfach in der Führung ab! Am Museumssonntag könnt ihr kreativ und praktisch an einem Workshop teilnehmen. Währenddessen bekommen eure Eltern eine thematisch passende Führung im LVR-LandesMuseum Bonn. Ganz ungestört könnt Ihr Initiale herstellen und es gibt vieles zu entdecken und auszuprobieren. Die Inhalte der Ausstellungen werden so auf ganz eigene Art lebendig. Später könnt ihr euch mit euren Eltern austauschen und habt viel zu erzählen. Das Bastelprodukt darf selbstverständlich mit nach Hause genommen werden.

Alter: ab 6 Jahre

Kosten: 5 Euro


So 20.8. Führung: Die Zisterzienser

So 20.7.17

11:15-12:15 Uhr

Die Zisterzienser

Auf dem Weg durch die Bereiche eines Klosters nehmen wir vor dem beeindruckenden Hochaltar des ehemaligen Zisterzienserklosters Kamp Platz. Wir durchschreiten den Kreuzgang, werfen einen Blick in den Kapitel-, Speise- und Schlafsaal, verweilen einen Moment in der Welt der Frauenklöster und thematisieren den wirtschaftlichen Erfolg des Ordens. Im Bereich der Schreibwerkstatt werfen wir einen Blick auf kostbare Handschriften und durchblättern originalgetreue Faksimiles. Verbringen Sie eine Stunde in der Welt der nach der Reduktion auf das Wesentliche strebenden Zisterzienser und begegnen Sie Werten, die auch in der Gegenwart von Bedeutung sind.

2 Euro zzgl. Museumseintritt


So 20.8. Zusatzführung: Die Zisterzienser

So 20.7.17

11:45-12:45 Uhr

Die Zisterzienser

Auf dem Weg durch die Bereiche eines Klosters nehmen wir vor dem beeindruckenden Hochaltar des ehemaligen Zisterzienserklosters Kamp Platz. Wir durchschreiten den Kreuzgang, werfen einen Blick in den Kapitel-, Speise- und Schlafsaal, verweilen einen Moment in der Welt der Frauenklöster und thematisieren den wirtschaftlichen Erfolg des Ordens. Im Bereich der Schreibwerkstatt werfen wir einen Blick auf kostbare Handschriften und durchblättern originalgetreue Faksimiles. Verbringen Sie eine Stunde in der Welt der nach der Reduktion auf das Wesentliche strebenden Zisterzienser und begegnen Sie Werten, die auch in der Gegenwart von Bedeutung sind.

2 Euro zzgl. Museumseintritt


So 20.8. Workshop BONNA - Bonn zur Römerzeit

So 20.7.17

15-17 Uhr

BONNA - Bonn zur Römerzeit

Die Kinder können auf einer großen Bodenlandschaft das antike Bonn spielerisch und interaktiv neu entstehen lassen. Mit speziell angefertigten Bauanleitungen können die Kinder römische Gebäude mit Spielsteinen originalgetreu nachbauen und das antike Bonn phantasievoll zum Leben erwecken. Das Alltagsleben der Römer kann mit Kostümen, Geschirr und Lebensmitteln nachgespielt werden.

Alter: 5 bis 11 Jahre

Dauer: 2 Stunden

Kosten: 3,50 Euro


Do 24.8. Kulturtreff: Die Zisterzienser

Do 24.8.

15-16 Uhr

Kulturtreff

Einmal im Monat laden wir donnerstagnachmittags zum Kulturtreff ein. Kulturinteressierte können an einem dialogischen Rundgang zu verschiedenen Themen teilnehmen.

Themenwünsche für die Zukunft werden in der Führung gerne entgegen genommen.

Die Zisterzienser

Auf dem Weg durch die Bereiche eines Klosters nehmen wir vor dem beeindruckenden Hochaltar des ehemaligen Zisterzienserklosters Kamp Platz. Wir durchschreiten den Kreuzgang, werfen einen Blick in den Kapitel-, Speise- und Schlafsaal, verweilen einen Moment in der Welt der Frauenklöster und thematisieren den wirtschaftlichen Erfolg des Ordens. Im Bereich der schreibwerkstatt werfen wir einen Blick auf kostbare Handschriften und durchblättern originalgetreue Faksimiles.

Verbringen Sie eine Stunde in der Welt der nach der Reduktion auf das Wesentliche strebenden Zisterzienser und begegnen Sie Werten, die auch in der Gegenwart von Bedeutung sind.

2 Euro zzgl. Museumseintritt


So 27.8. Führung: Die Zisterzienser

So 27.8.

11:15-12:15 Uhr

Die Zisterzienser

Auf dem Weg durch die Bereiche eines Klosters nehmen wir vor dem beeindruckenden Hochaltar des ehemaligen Zisterzienserklosters Kamp Platz. Wir durchschreiten den Kreuzgang, werfen einen Blick in den Kapitel-, Speise- und Schlafsaal, verweilen einen Moment in der Welt der Frauenklöster und thematisieren den wirtschaftlichen Erfolg des Ordens. Im Bereich der schreibwerkstatt werfen wir einen Blick auf kostbare Handschriften und durchblättern originalgetreue Faksimiles.

Verbringen Sie eine Stunde in der Welt der nach der Reduktion auf das Wesentliche strebenden Zisterzienser und begegnen Sie Werten, die auch in der Gegenwart von Bedeutung sind.

2 Euro zzgl. Museumseintritt


So 27.8. Zusatzführung: Die Zisterzienser

So 27.8.

11:45-12:45 Uhr

Die Zisterzienser

Auf dem Weg durch die Bereiche eines Klosters nehmen wir vor dem beeindruckenden Hochaltar des ehemaligen Zisterzienserklosters Kamp Platz. Wir durchschreiten den Kreuzgang, werfen einen Blick in den Kapitel-, Speise- und Schlafsaal, verweilen einen Moment in der Welt der Frauenklöster und thematisieren den wirtschaftlichen Erfolg des Ordens. Im Bereich der schreibwerkstatt werfen wir einen Blick auf kostbare Handschriften und durchblättern originalgetreue Faksimiles.

Verbringen Sie eine Stunde in der Welt der nach der Reduktion auf das Wesentliche strebenden Zisterzienser und begegnen Sie Werten, die auch in der Gegenwart von Bedeutung sind.

2 Euro zzgl. Museumseintritt


Kontakt

LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn

Tel. +49 (0) 228 / 2070 - 0, Fax +49 (0) 228 / 2070 - 299

Öffnungszeiten Museum

DI bis FR, SO und Feiertag 11 - 18,

SA 13 - 18 Uhr, MO geschlossen

Gruppenführungen für Schulklassen ab 10 Uhr möglich

Öffnungszeiten Bibliothek

MO bis FR 8 - 16 Uhr

MI 8 - 18 Uhr