Logo LVR-Landesmuseum BonnLogo LVR

Familientage

Erlebnisreich, unterhaltsam und interaktiv - Die Familientage im LVR-LandesMuseums sind kurzweilige Ausflüge in eine andere Zeit. Tauchen Sie mit Ihren Kindern ein in eine andere Epoche!


So 3.12.17 Familientag: Die Zisterzienser

So 3.12.17
10-18 Uhr

Familientag Die Zisterzienser

„Den Garten des Paradieses betritt man nicht mit den Füßen, sondern mit dem Herzen.“ So sagt es der Zisterziensermönch Bernhard von Clairvaux und möchte die Menschen auffordern sich einander zuzuwenden. Abseits der geschäftigen Weihnachtszeit soll dieser Tag Familien dazu anregen Ruhe und Gelassenheit zu finden. In Erlebnisführungen kann man die Welt der Mönche in der Ausstellung entdecken und vielseitige Workshops geben Gelegenheit Unbekanntes auszuprobieren.

• Ein Familienbild gestalten: Initiale –Workshop, offenes Angebot
• Ohne Worte: Pantomime Workshop (Anmeldung erforderlich)
• Mit den Händen sprechen: Die Zeichensprache der Zisterzienser und die heute gebräuchliche Gebärdensprache. (Anmeldung erforderlich)

Am Ende des Tages sorgt der Kinofilm „Die große Stille“ für einen harmonischen Ausklang. Geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren.

Das ausführliche Programm für beide Familientage mit allen Zeiten und Kosten und Anmeldekonditionen finden Sie auf unserer Homepage: www.landesmuseum-bonn.lvr.de.


So 25.2.18 Familientag: Abtauchen

So 25.2.18
11-17 Uhr

Familientag Abtauchen

Für die ganze Familie, ob große oder kleine Entdecker, bietet das LVR-LandesMuseum Bonn einen Tag in der Ausstellung „Im Meer versunken. Sizilien und die Unterwasserarchäologie“ an.
In Führungen und Workshops für die ganze Familie kann man die spannenden Funde wie etwa Amphore, Rammsporn oder Elefantenfuß entdecken, die in den letzten Jahren aus dem Meer vor Sizilien geborgen wurden. Die Seeschlachten und Handelsfahrten der antiken Seefahrer werden dank der Unterwasserarchäologie wieder lebendig.

• Schiff Ahoi: Im offenen Workshop werden unter Anleitung Papierschiffe gefaltet vom einfachen Segelboot bis zur aufwendigen Kogge.
• Römischer Lastenkahn: Handwerkliches Geschick ist gefragt in unserem Workshop für Kinder ab 8 Jahren. Aus verschiedenen einfachen Holzteilen wird das Modell eines Lastkahns gebaut, wie ihn die Römer auch auf dem Rhein genutzt haben. (Anmeldung erforderlich)
• Im betreuten Mitmachbereich der Ausstellung stehen Spielfiguren von Seefahrern und Piraten zur Verfügung.
• Infostand: Den Tauchsport kann man bereits als Kind beginnen, aber was ist dazu nötig? Experten berichten was ein Taucher können muss, aber auch wie und wo man es lernen kann.


Kontakt

LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn

Tel. +49 (0) 228 / 2070 - 0, Fax +49 (0) 228 / 2070 - 299

Öffnungszeiten Museum

DI bis SO und Feiertag 11 - 18 Uhr,

MO geschlossen

Gruppenführungen für Schulklassen ab 10 Uhr möglich

Öffnungszeiten Bibliothek

MO bis FR 8 - 16 Uhr

MI 8 - 18 Uhr