Logo LVR-Landesmuseum BonnLogo LVR

Kindermatinée

Hurra! - Die Kindertheater-Matinée ist wieder da!

„Vorhang auf“ und „Bühne frei“ heißt es auch im 1. Halbjahr 2017 wieder im LVR-LandesMuseum Bonn.

Puppentheater, Schauspiel, Musiktheater, Pantomime, Tanz oder Schwarzlichttheater stehen auf dem Programm dieser Kooperation mit dem Theater in der Brotfabrik. Präsentiert werden spannend inszenierte Märchen und phantasievolle Geschichten für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren. Nach den Aufführungen können die Kinder in einem Workshop die erlebten Eindrücke kreativ umsetzen.

Die Kindertheater-Matinée sind ein Einstieg in die eindrucksvolle Welt des Theaters und machen neugierig auf die bunte Vielfalt der Kultur. Die Eintrittskarte zur Matinée gilt gleichzeitig als Tageskarte für das LVR-LandesMuseum Bonn. Eine gute Gelegenheit für groß und klein, um eine Entdeckungsreise von der Steinzeit bis in die heutige Zeit zu unternehmen. Auch aktuelle Ausstellungen mit erlebnisreichen Mitmach-Stationen laden ein zum Besuch.

Kindermatinee im LVR-LandesMuseum Bonn
Immer um 11 Uhr LandesMuseum Bonn

Wer sonntags um 11 Uhr die Kindermatinée im LandesMuseum verpasst hat, hat am gleichen Tag um 16 Uhr die Möglichkeit, die Aufführungen im Max Ernst Museum Brühl des LVR zu besuchen.


So 12.2.17 Kindermatinée - "Wenn die Ohren Augen machen" Confettissimo

So 12.2.17
11 Uhr

Kindermatinée
"Wenn die Ohren Augen machen"
Confettissimo
Für Kinder ab 3 Jahren

Kommt der Orientierungs-Sinn wirklich aus dem Orient?! Wieso ist es „bitter“, wenn man beim Rappen über die verschiedenen Geschmacksrichtungen nur zu viert ist?
Was macht der Nasenbär, wenn er Schnupfen hat, und was tun Frau Etepetete und ihr Gorilla in Anbetracht guter Seeluft?
Mit solchen und vielen anderen lebenswichtigen Fragen vom Einradfahren bis zum Meditieren beschäftigt sich das renommierte Kinderkonzert-Ensemble Confettissimo in seinem Programm "Wenn die Ohren Augen machen". In gewohnt komödiantischer wie musikalisch überzeugender Manier gelingt es den vier VollblutmusikerInnen immer wieder, ihre kleinen und großen Zuschauer zu fesseln und zu begeistern.

Zielgruppe: Kinder im Früherziehungs- und Grundausbildungsalter (3-10 Jahre) Veranstaltungsdauer: Insgesamt ca. eine Stunde (keine Pause)

Konzeption und Ausführung
Jutta Simon-Alt Oboe, Blockflöte,Gesang
Susanne Boltner Gesang, Klavier
Matthias Ebbinghaus Piano, Cajon, Gesang
Roland Garbusinski Saxophon, Klarinette, Ukulele, Piano, Gesang

Kinder 5 Euro, Erwachsene 8 Euro. Karten auch bei BonnTicket zzgl. Servicegebühr und VRS-Fahrausweis

12-14 Uhr Workshop:

Konfetti macht Spaß, ist bunt und darf auf keinem guten Fest fehlen! Inspiriert durch die Kindermatinée kann sich jedes Kind im Anschluss einen bunten Konfetti-Beutel gestalten. Dieser eignet sich auch sehr gut als Kamelle-Beutel und wird beim Karnevalsumzug sicher auffallen.

4 Euro Materialbeitrag


So 26.3.17 Kindermatinée - Lotta zieht um

So 26.3.17
11 Uhr

Kindermatinée
Lotta zieht um
Theater Zitadelle
Für Menschen ab 4 Jahren

Lotta hat es nicht leicht mit den Erwachsenen aus der Krachmacherstraße. Wie kann man eine Fünfjährige auch dazu zwingen, einen kratzigen Pullover anzuziehen? Kurzerhand zerfetzt Lotta das ungeliebte Kleidungsstück mit einer Schere. Als ihr klar wird, dass es deshalb wohl Ärger mit der Mutter geben wird, zieht sie um.
Lotta ist ein ungewöhnliches Mädchen. Sie sagt immer: "Das ist merkwürdig mit mir. Ich kann so viel. Ich kann praktisch alles, was ich will." Und das beweist sie ihren Eltern, wenn sie nun ganz allein auf dem Dachboden der netten Nachbarin wohnt

Nach einer Erzählung von Astrid Lindgren
Für Menschen ab 4 Jahren

Kinder 5; Erwachsene 8 Euro. Karten auch bei BonnTicket zzgl. Servicegebühr und VRS-Fahrausweis


Kontakt

LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn

Tel. +49 (0) 228 / 2070 - 0, Fax +49 (0) 228 / 2070 - 299

Öffnungszeiten Museum

DI bis FR, SO und Feiertag 11 - 18,

SA 13 - 18 Uhr, MO geschlossen

Gruppenführungen für Schulklassen ab 10 Uhr möglich

Öffnungszeiten Bibliothek

MO bis FR 8 - 16 Uhr