Logo LVR-Landesmuseum BonnLogo LVR

Kindermatinée

Hurra! - Die Kindertheater-Matinée ist wieder da!

„Vorhang auf“ und „Bühne frei“ heißt es ab Januar 2016 wieder im LVR-LandesMuseum an sechs Sonntagen im Jahr. Puppentheater, Schauspiel, Musiktheater, Pantomime, Tanz oder Schwarzlichttheater stehen auf dem Programm dieser Kooperation mit dem Theater in der Brotfabrik. Präsentiert werden spannend inszenierte Märchen und phantasievolle Geschichten für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren. Nach den Aufführungen können die Kinder in einem Workshop die erlebten Eindrücke kreativ umsetzen.

Die Kindertheater-Matinée ist ein Einstieg in die eindrucksvolle Welt des Theaters und macht neugierig auf die bunte Vielfalt der Kultur. Die Eintrittskarte zur Matinée gilt gleichzeitig als Tageskarte für das LVR-LandesMuseum Bonn. Eine gute Gelegenheit für groß und klein, um eine Entdeckungsreise von der Steinzeit bis in die heutige Zeit zu unternehmen. Auch aktuelle Ausstellungen mit erlebnisreichen Mitmach-Stationen laden ein zum Besuch.

Kindermatinee im LVR-LandesMuseum Bonn
Immer um 11 Uhr LandesMuseum Bonn

Wer sonntags um 11 Uhr die Kindermatinée im LandesMuseum verpasst hat, hat am gleichen Tag um 16 Uhr die Möglichkeit, die Aufführungen im Max Ernst Museum Brühl des LVR zu besuchen.

An den jeweils folgenden Montagen (1.2., 29.2., 18.5., 26.9. 31.10. und 5.12.) können Schulklassen und Kindergärten um 10 Uhr die Stücke im Theater in der Brotfabrik http://www.brotfabrik-theater.de besuchen.

Flyer zur Kindermatinée (PDF, 2,5 MB)


So 31.01.16, Hans im Glück

So 31.01.16
11 Uhr

Hans im Glück

Das Spiel folgt dem Märchen der Brüder Grimm und stellt so sein Publikum vor die alte Frage: Ist der Hans nun weise und klug oder ist er ein dummer Narr und Verlierer? Vom großen Klumpen Gold bis zum Wetzstein tauscht Hans seinen Verdienst ein. Zuletzt fällt der Stein in den Brunnen und Hans läuft glücklich heim. Auf der Wanderschaft ins Glück begegnet er merkwürdigen Zeitgenossen. Da ist zum Beispiel der Müller, der Macher, der schafft und schafft, und dann der Reiter, der Vorfahrtsmensch, überall will er der erste sein, der schnellste, da ist der Gänsemensch, der Genussmensch, Komfort, Luxus und Mode, die so herrlich weichen Gänsefedern und der Scherenschleifer, ein umtriebiger Gauner, spitz und findig auf seinen Vorteil bedacht. Durch zahlreiche kleine Katastrophen, das Gold ist so schwer, das Pferd so wild, die Kuh so störrisch, das Schwein gar im Dorf gestohlen, findet Hans seinen rechten Weg zu sich und zu „seiner Mutter“, wie es im Märchen heißt.

Kosten 8, ermäßigt 5 Euro

12 -14 Uhr Workshop „Glücksbringer“

Für Kinder ab 4 Jahren


28.2.16, Ritter Rost und das mutige Burgfräulein

28.2.16
11 Uhr

Ritter Rost und das mutige Burgfräulein, nach Jörg Hilbert und Felix Janosa

Ritter Rost soll den Drachen Koks bekämpfen, der ein Zirkuszelt im Rahmen eines Wettbewerbs mit einem Werwolf, einem Bauchredner und einem Vampir in Brand gesetzt hat. Rost zeigt sich aber als Feigling und flieht auf seine Burg. Da greift Burgfräulein Bö ein, besiegt den Drachen und erlegt ihm zur Strafe die lästige Liste der täglichen Pflichten auf. Nach einem Jahr Bewährungszeit ernennt sie ihn dann zum Knappen Feuerzeug, was mit einem großen Fest gefeiert wird.

Ab 4 Jahren, Spieldauer 50 Minuten
Spiel Leo Mosler
Regie und Ausstattung Rainer Schicktanz

12-14 Uhr
Workshop Kindermatinée: Handpuppe "Ritter Rost"

Im Anschluss an das spannend-lustige Schaupiel können sich alle begeisterten Kinder gegen einen Materialbeitrag von 5 Euro nach eigener Phantasie eine Ritter-Sockenpuppe für zu Hause fertigen.

Kosten: 5 Euro Materialbeitrag


17.4.16 Die Schatzinsel

So 17.4.16
11 Uhr

Die Schatzinsel

Theater Fiesemadände

Johoho und ne Buddel voll Rum! - Ahoi, Ihr Landratten! Erlebt, wie dem jungem Jim Hawkins die geheimnisvolle Schatzkarte des Kapitän Flint in die Hände fällt und er sich waghalsig ins wilde Piratenleben stürzt. Und so verschlägt es Jim auf eine Fregatte mit einer schrägen Besatzung und einem noch schrägeren Schiffskoch: Long John Silver. Bald werden die beiden unzertrennliche Freunde. Doch ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt, denn ausgerechnet Silver kocht sein ganz eigenes Süppchen... Begleitet Jim bei seinem tollkühnen Abenteuer um Ehre, Kampf und Verrat. Als dann, Kameraden: Leinen los und volle Fahrt voraus!

12 -14 Uhr Workshop „Schatzkästchen“

Für Kinder ab 6 Jahren


Kontakt

LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn

Tel. +49 (0) 228 / 2070 - 0, Fax +49 (0) 228 / 2070 - 299

Öffnungszeiten Museum

DI bis FR, SO und Feiertag 11 - 18,

SA 13 - 18 Uhr, MO geschlossen

Gruppenführungen für Schulklassen ab 10 Uhr möglich

Öffnungszeiten Bibliothek

MO bis FR 8 - 16 Uhr