Logo LVR-Landesmuseum BonnLogo LVR

Vorträge Altertumsfreunde

Do 28.9.
18:15 Uhr

Vortrag: Der Rhein als europäische Verkehrsachse
Dr. Manuela Mirschenz (Bonn)
Verein von Altertumsfreunden im Rheinland
Hörsaal des Akademischen Kunstmuseums Bonn, Am Hofgarten 21

Antike und mittelalterliche Flusshäfen gab es vielerorts, aber sie sind nur selten nachgewiesen. Das Verbundprojekt "Der Rhein als europäische Verkehrsachse" im DFG-Schwerpunktprogramm "Häfen von der römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter" betreibt dazu seit 2012 Grundlagenforschung in einem etwa 250 Flusskilometer langen Abschnitt an Mittel- und Niederrhein. Geomorphologische Rekonstruktionen, archäologische Relikte, historische Überlieferungen und Einsichten in ökonomische Zusammenhänge verdichten sich bei diesen Forschungen inzwischen zu einem klareren Bild. Es gibt besondere Herausforderungen und Herangehensweisen der Hafenarchäologie im Rheinland und überraschende Erkenntnisse.

Eintritt frei


Do 9.11.
18:15 Uhr

Vortrag: Kastell Alzey und die spätrömische Rheinverteidigung
Prof. Oldenstein (Mainz)
Verein von Altertumsfreunden im Rheinland
Hörsaal des Akademischen Kunstmuseums Bonn, Am Hofgarten 21

Eintritt frei


Kontakt

LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn

Tel. +49 (0) 228 / 2070 - 0, Fax +49 (0) 228 / 2070 - 299

Öffnungszeiten Museum

DI bis FR, SO und Feiertag 11 - 18,

SA 13 - 18 Uhr, MO geschlossen

Gruppenführungen für Schulklassen ab 10 Uhr möglich

Öffnungszeiten Bibliothek

MO bis FR 8 - 16 Uhr

MI 8 - 18 Uhr