Logo LVR-Landesmuseum BonnLogo LVR

Workshops


Kinder im Steinzeit-WorkshopBild zeigt Kind mit eigener Schieferritzung

Öffentliche Workshops für Kinder und Jugendliche

So 19.2.17
15-17 Uhr

Light Painting

Light Painting ist das Zeichnen und Malen mit Licht. Mithilfe der Digitalfotografie entstehen so Wörter, Gegenstände oder Kreaturen, gemalt aus Licht. Es verleiht dem Foto etwas Surreales, Witziges oder einfach nur eine kleine Nachricht. Wie das geht und wie viel Spaß es macht, zeigen wir Euch in diesem Workshop. Am Ende entsteht ein persönliches Lichtbild.

Ab 10 Jahre, Materialbeitrag 5 Euro


Zusätzlich buchbare Workshops für Kinder

Alea iacta est - Der Würfel ist gefallen

Zur Zeit der Römer hat sich die Kultur im Rheinland sehr verändert. Wie viele andere Gegenstände der römischen Kultur brachten die römischen Legionäre auch das Würfelspiel mit ins Rheinland. Beweis ist ein römischer Würfelturm, der zu den berühmten Highlights des Museums gehört. Im Workshop gestalten die Kinder ein römisches Mühlespiel und fertigen dazu Spielsteine. Ab 6 Jahre

Wichtig: Bitte bringen Sie eine Schachtel mit, damit Sie die noch feuchten Werke der Kinder anschließend mitnehmen können!

Kosten: 4,- Euro pro Kind

Stück für Stück - Mini Mosaik

Wohlhabende Römer schmückten Ihre Häuser gerne mit kunstvollen Mosaikfußböden. Beliebte Motive waren: geometrische Muster, Wachhunde, Jahreszeiten und die Römischen Götter. Bei uns kannst du dir ein kleines Mosaik Stück für Stück, Steinchen für Steinchen zusammensetzen. Ab 5 Jahre. Das Angebot ist auch für inklusive Gruppen geeignet.

Kosten: 4,- Euro pro Kind

Grab mal!

In Bonn werden immer wieder Funde aus der Römerzeit entdeckt. Es ist die Aufgabe von Archäologen, diese Funde zu bergen, wissenschaftlich zu untersuchen und zu restaurieren, um sie dann im Museum auszustellen. Wie genau das funktioniert, kann jetzt im LVR-LandesMuseum ausprobiert werden. Mit Hilfe von Kelle und Pinsel legen die Kinder die Überreste eines römischen Hofes frei. Dann werden die Funde dokumentiert und gezeichnet. Originalfunde aus dem Museum, Illustrationen und Fundnachbildungen ermöglichen es, dem römischen Alltagsleben ganz nah auf die Spur zu kommen. (Dauer: 2 Stunden)

Kosten: 3,50,- Euro pro Person


Workshops für Erwachsene

Viel Spaß bei der Grabung!

In Bonn werden immer wieder Funde aus der Römerzeit entdeckt. Diese werden von Archäologen geborgen, wissenschaftlich untersucht und restauriert, um sie dann im Museum auszustellen. Wie genau das funktioniert, kann jetzt im LVR-LandesMuseum ausprobiert werden. Mit Hilfe von Kelle und Pinsel können die Überreste eines römischen Hofes freigelegt werden. Dann werden die Funde dokumentiert und gezeichnet. Originalfunde aus dem Museum, Illustrationen und Fundnachbildungen ermöglichen es, dem römischen Alltagsleben ganz nah auf die Spur zu kommen. (Dauer: 2 Stunden)

Kosten: 6,- Euro pro Person, Buchungen über Kulturinfo Rheinland, 02234-9921555


Kontakt

LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn

Tel. +49 (0) 228 / 2070 - 0, Fax +49 (0) 228 / 2070 - 299

Öffnungszeiten Museum

DI bis FR, SO und Feiertag 11 - 18,

SA 13 - 18 Uhr, MO geschlossen

Gruppenführungen für Schulklassen ab 10 Uhr möglich

Öffnungszeiten Bibliothek

MO bis FR 8 - 16 Uhr