Logo LVR-Landesmuseum BonnLogo LVR

Veranstaltungsräume

Das LVR-LandesMuseum Bonn bietet unabhängig vom Museumsbetrieb Tagungsräumlichkeiten für maximal 275 Personen an. Ein aufsteigend bestuhlter Veranstaltungssaal mit zwei Übersetzerkabinen und moderner Medientechnik wird von den hauseigenen Veranstaltungstechnikern betreut. Ein Seminarraum ergänzt den Tagungsbereich. Vier weitere Workshop-Räume können als Breakout-Räume oder individuell genutzt werden.

Außerhalb der regulären Öffnungszeiten bieten sich für größere, exklusive Anlässe das Museumsfoyer und der Lichthof mit seiner transparent gestalteten Architektur an, die jede Veranstaltung zu einem eindrucksvollen Ereignis werden lässt. Auch das Restaurant, der Wintergarten und die Museumslounge können einbezogen werden und stehen für bis zu 500 Gäste zur Verfügung.

Das hauseigene Veranstaltungsteam garantiert eine indivuelle und kompetente Betreuung Ihrer Veranstaltung, das erstklassige Catering des Restaurants DelikArt sorgt für die kulinarisch gelungene Umsetzung.

Gerne besuchen die Tagungsteilnehmer auch das Museum entweder als geplantes Rahmenprogramm zur Tagung oder als private Gäste. Es können individuell auf die Gruppe zugeschnittene Führungen durch die Dauer- und Sonderausstellung sowie Kreativworkshops angeboten werden.

Die besonders günstige Lage, drei Minuten Fußweg zum Hauptbahnhof und das hauseigene Parkhaus bieten den Veranstaltern perfekte Voraussetzungen für eine gelungene Tagung.

Kontakt: Frauke Brückner
Bachstraße 5-9
53115 Bonn
Tel. +49 228 2070-309
Fax: +49 221 8284-2745
E-Mail:

Download Bankettmappe - Informationen zu unseren Veranstaltungsräumen (PDF, 3,28 MB)

Download Preisliste (PDF, 358 KB)

Download AGB´s (PDF, 39 KB)


Veranstaltungssaal

Der Saal präsentiert sich in seiner Raumgestaltung schlicht, elegant und funktional. Dieses vielseitig nutzbare Auditorium bietet einen repräsentativen Rahmen für wissenschaftliche Tagungen, Vorträge, Konzerte, Preisverleihungen, Filmvorführungen und vieles mehr. Der Veranstaltungssaal ist mit umfangreicher Bühnen- und Lichttechnik sowie zwei Übersetzerkabinen ausgestattet.

Grundfläche: 320 m²
Bühnentiefe: 4,60 m²
Bühnenbreite: 14,32 m²
Bühnenhöhe: 0,50 m²

Standardausstattung:

  • Betreuung durch einen Veranstaltungstechniker
  • 24 KanalMischpult
  • 2 Funkmikrophone
  • Laptop, Beamer und Projektionswand
  • Moderne, stets modernisierte Lichtausstattung
  • Rednerpult mit 2 Schwanenhalsmikrophonen
  • Diaprojektoren
  • CD/DVD Einspielung
  • 1 Flipchart
  • Ausstattung der Bühne mit Tischen und Stühlen
  • Nutzung der Backstagekabinen
  • Kapazität des Saals 275 (Festbestuhlung: 199 Plätze)

2 Übersetzerkabinen mit 100 Kopfhören auf Anfrage

Für Kongresse, Theater und Konzerte geeignet.

Das große Foyer vor dem Saal bietet ausreichend Platz für Empfänge, Pausencatering und Informationsstände.

Zusatzausstattung und Preise auf Anfrage


Foyer

Das großzügige Foyer lädt zu exklusiven Empfängen und Abendveranstaltungen ein. Die transparent gestaltete Architektur, die Präsentation von wichtigen Werken der Sammlung und aktuellen Ausstellungen schafft einen eindrucksvollen Rahmen für jede Veranstaltung. Das Foyer steht außerhalb der Museumsöffnungszeiten auch für veranstaltungsbegleitende Präsentationen und Pausenbewirtung zur Verfügung. Die Ausstattung mit moderner Beschallungstechnik ist jederzeit möglich.

Grundfläche: 930 m² (gesamt)

(725 m² bei Ausstellungen im Foyer)

Stehempfänge (bis zu 500 Personen)

Bankett (200 Personen)


Seminarraum

Der Seminarraum ist für Tagungen, Workshops, Gruppendiskussionen sowie für Buchpräsentationen und Pressekonferenzen optimal geeignet. Gleichzeitig bietet er darüber hinaus ein ideales Forum für veranstaltungsbegleitende Aktivitäten, die im Veranstaltungssaal stattfinden. Grundfläche: 72m²

Standardausstattung:

  • Bestuhlung nach Wunsch (Reihenbestuhlung bis 50 Pax, Block oder U-Form bis 25 Pax)
  • Flipchart
  • Moderationswand
  • Moderationskoffer
  • Moderationswagen

Tagungstechnik auf Anfrage:

  • Beamer (inkl. festinstallierter Leinwand)
  • Lautsprecher
  • WLAN


Workshopräume

Unsere vier Workshopräume eignen sich bei großen Tagungen ideal für zusätzliche separate Arbeitseinheiten. Sie sind darüber hinaus auch einzeln mit einem kleineren Teilnehmerkreis von bis zu 25 Personen pro Raum buchbar. Sie bieten einen optimalen Rahmen für Fortbildungen, Workshops und Seminare.

Grundfläche: jeweils 40m²

Standardausstattung:

  • Holzstühle und Arbeitstische für max. 25 Personen pro Raum
  • 1 Flipchart

Zusatzausstattung auf Anfrage:

  • Moderationswände
  • Moderationskoffer
  • Beamer
  • WLAN
  • Polsterstühle


Dachterrasse

Hoch über den Dächern von Bonn bietet die Dachterrasse im Obergeschoss einen großartigen Panoramablick auf Bonn,seine historischen Gebäude, den Rhein und das Siebengebirge. Sie schafft eine ganz besondere Atmosphäre für exklusive Veranstaltungen aller Art. Ein Geheimtipp und sicherlich eine der schönsten Veranstaltungslocations in Bonn.


Kontakt

LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn

Tel. +49 (0) 228 / 2070 - 0, Fax +49 (0) 228 / 2070 - 299

Öffnungszeiten Museum

DI bis FR, SO und Feiertag 11 - 18,

SA 13 - 18 Uhr, MO geschlossen

Gruppenführungen für Schulklassen ab 10 Uhr möglich

Öffnungszeiten Bibliothek

MO bis FR 8 - 16 Uhr

MI 8 - 18 Uhr